Artikel » Astra »
   

 
18.10.2006 von Harry

Die Anleitung ist für einen Innenspiegel mit Regensensor gedacht! Es gibt diesen Lichtvorhang auch bei Spiegeln ohne Regensensor, bei diesem ist lediglich die Abdeckung an der Fronscheibe anders! Alle angaben sind ohne Gewähr und auf eigenes Risiko!

Werkzeug/Material :

- Schraubendreher
- Lötkolben
- kleine Zange
- 5mm LED in der Wunschfarbe
- Widerstand für das LED (original ist ein Widerstand mit 470Ohm verbaut)



Als erstes müsst ihr die Abdeckung des Spiegels entfernen! Mit dem Daumen und leicht steigenden Druck auf der im Bild eingekreisten stelle drücken! Jetzt sollte die Abdeckung nach links und rechts weggezogen werden können!



Jetzt die Stecker 1 und 2 abschließen...




... und zur Seite ziehen!




Jetzt mit einem Schraubendreher die Klammer oben am Spiegel-Scheibe (roter Kreis) zusammen drücken und gleichzeitig den Spiegel vorsichtig nach unten ziehen!




Jetzt mit einer Plastikspachtel den Rahmen des Spiegelglases entfernen, dabei die Spachtel so ansetzten wie auf dem Bild gezeigt!




Im ganzen sind es 8 Halter die den Rahmen zusammen halten! 4 Oben, 4 Unten und jeweils einer an jeder Seite!




Nach dem öffnen steckt den Stecker mit dem rot/schwarzen Kabel ab und entfernt das Spiegelglas!




Zieht den LED-Träger aus seiner Halterung!
Hier ist auch schon zu erkennen wo Plus und Minus auf der Platine steht!
Falls es bei einem nicht drauf steht hab ich es noch mal mit aufs bild gezeichnet!
Also altes LED entfernen und neues in der gleichen Länge abschneiden und anlöten!

Ich habe hier ein blaues 5mm-LED mit 7200mcd und einem Abstrahlwinkel von 20° verwendet!




Eingebaut ist ein 470 Ohm Widerstand (Kreis auf dem Bild)! Falls ihr einen anderen Widerstand verwenden müsst könnt ihr den ebenfalls austauschen!




Wenn ihr alles wieder zusammen- und eingebaut habt sollte es dann so im dunkeln aussehen!


Die folgende Beschreibung ist nach besten Wissen erstellt worden. Ich gebe kein Garantie auf Richtigkeit. Für Schäden welche durch diese Beschreibung entstanden sind übernehme ich KEINE Haftung! Diese Anleitung darf ohne meine Zustimmung nicht Kopiert oder Veröffentlicht werden.



Seitenanfang nach oben