Artikel » Astra » Schaltknauf wechseln
   

  Schaltknauf wechseln
29.01.2008 von Harry

Diese Anleitung ist für all diejenigen die ihren originalen Schaltknauf gegen einen anderen Originalen oder einen aus Alu tauschen wollen!

Die größte Problematik beim umbau besteht darin den originalen ab zu bekommen! Also hier mal eine Möglichkeit den originalen abzubauen ohne ihn zu zerstören!

Je nach Geschick und Komplikationen dauert der Umbau 15-30 Min.!

Ihr benötigt folgendes Werkzeug für den Umbau:


  • Schlitzschraubendreher (lang)
  • Wasserpumenzange
  • Stück Kunstleder
  • Bohrer ca. 4mm




Als erstes müsst ihr den Rahmen der Schaltmanschette entfernen,
damit das Schaltgestänge frei liegt!




Jetzt mit dem Schraubendreher den Clip nach links weg drücken




Danach dann den Bolzen mit dem Schraubendreher rausziehn!




Jetzt den Schalthebel in den Schraubstock, so das der Hacken
der Rückwärtsgangarretierung auf der linken Seite ist!




Jetzt mit einem Schraubendreher das Plastikteil mit dem Schaltschema
aus dem Knauf hebeln um das Teil nicht zu beschädigen!




Nun ein Stück Kunstleder um den Knauf gewickelt und die Wasserpumpenzange ansetzten!
Das Stück Leder dient dazu das der Knauf nicht verkratz wenn man mit der Zange abrutscht!
Es geht auch ohne dem Leder, man muß aber dann fest zudrücken damit man vom Knauf nicht abrutscht!
Mit der Zange nach links und rechts bewegen, gleichzeitig nach oben drücken!
Man sollte vorher versuchen ob man den Schaltknauf auch mit blosen Händen ab bekommt!




Es sollte jetzt so aussehn!




Jetzt den neuen (Alu-)Knauf Montieren




Wer auf Nummer sicher gehen will das er den Knauf nicht irgendwann mal in der Hand
hat wenn er schaltet sollte eine kleine Vertiefung in den Schalthebel bohren!
Normal sieht man einen kleinen Abdruck der Madenschraube wenn man den Schaltknauf
das erste mal montiert und bei diesem Abdruck sollte man eine kleine Vertiefung mit einem 4mm Bohrer bohren,
so kann man die Madenschraube weiter rein drehn!




Wer einen Originalen Schaltknauf montieren will muss nur wieder die Plastikkappe raushebeln
und dann den Schaltknauf mit nen Hammer wie auf dem Bild wieder auf den Schalthebel drauf klopfen!





Die folgende Beschreibung ist nach besten Wissen erstellt worden. Ich gebe kein Garantie auf Richtigkeit.
Für Schäden welche durch diese Beschreibung entstanden sind übernehme ich KEINE Haftung!
Diese Anleitung darf ohne meine Zustimmung nicht Kopiert oder Veröffentlicht werden.


Seitenanfang nach oben